Daybed, Sofa, J.Pentenrieder für Hans Kaufeld (815) » Anfrage

50er Jahre Tagesbett

Verkauft

Design: Josef Pentenrieder
Hersteller: Hans Kaufeld, Deutschland

Dieses Möbel wurde verkauft vom Magasin.

Anfragen bitte an:

d.koeckritz@magasin-berlin.de

Beschreibung:

Das Tagesbett wurde in den 50er Jahren von Josef Pentenrieder für Hans Kaufeld gestaltet. Häufig wird das Design allerding  Florence Knoll zugeschrieben, an deren Arbeiten das Sofa durchaus erinnert.

Das schwarze Stahlrohrgestell und die gradlinige Gestaltung  stehen im Gegensatz zur Wärme des Holzrahmens.

Der Klappmechanismus ist genial erdacht, sehr einfach und ausgesprochen funktional. Man kann die Lehne einfach herunterdrücken, solange kein Gewicht auf der Sitzfläche ist. Dadurch entsteht eine Liegefläche auf der ein lieber Gast gerne einige Nächte ruht.

Zustand:

Das Sofa ist mit hochwertigem Schaum gepolstert. Es ist neu gegurtet, gepolstert und bezogen. Wir haben einen reinen Schurwollstoff mit einer Leinenbindung verwendet. Die Farbe ist Petrol. Da Blautöne häufig abweichend auf Bildschirmen dargestellt werden, versende ich gerne eine Stoffprobe vom Bezugstoff.

Das Gestell habe ich mit Umsicht überarbeitet. An einigen Stellen habe ich das Furnier ergänzt, alles ist geschliffen und neu versiegelt.

Es war mir wichtig, den Charme des Holzes zu erhalten. Deshalb ist das Kirschholzfurnier sehr vorsichtig überarbeitet.

Maße:

Breit: 193 cm
Tief: 74 cm
Höhe: 70 cm

Sitzhöhe: 43 cm

Liegefläche: 90 x 192 cm