DCM-Sitzgruppe von Eames & Nelson

» Anfrage
Eiermann Stühle

DCM-Sitzgruppe von Eames & Nelson

Die Sitzgruppe besteht aus zwei DCM-Stühlen, die in den 1940er Jahren von Ray & Charles Eames entworfen wurden, und einem von George Nelson 1954 entworfenen Tisch (Pedestal Side Table). Herman Miller fertigte die Möbel in den 2010er Jahren.

Die Stühle besitzen Gestelle aus verchromtem Stahlrohr und Holzflächen aus schwarz lackiertem (DCM-15) bzw. grau gebeiztem (DCM-47 EN) Formsperrholz.
Die schwarze Platte des Tisches ruht auf einem Fuß aus poliertem Aluminium.

Die Möbel sind sehr gut erhalten und haben nur geringe Gebrauchsspuren.

Hersteller: Herman Miller
Design: Charles und Ray Eames & Nelson, 50er

Stühle
Eames DCM-15 und DCM-47 EN
HxBxT [cm]: 73,5 x 51,5 x 56
Höhe der Sitzfläche: ca. 40 cm

Tisch:
Nelson Pedestal Side Table:
H: 54 cm, ⊘: 72 cm

Preis: Verkauft

 

Lieferung auf Anfrage möglich.

 

Zustand: Die Möbel sind sehr gut erhalten und haben nur geringe Gebrauchsspuren.

Hinweis

Da es sich bei dem Möbel um ein historisches Gebrauchsmöbel handelt, können trotz sorgfältiger Restaurierung kleine Gebrauchsspuren wie Dellen, Kratzer, Farbverläufe o.ä. vorhanden sein.

Eiermann Stühle
Eiermann Stühle